Arbeitsweise

Fünf Prinzipien, die all unsere Projekte begleiten

Du sollst verstehen

Wir beginnen jedes unserer Projekte mit einem ausführlichen Kreativ-Workshop. Gemeinsam mit dem Kunden. Erst wenn die Zielgruppe klar ist, geht es an die Auseinandersetzung mit der eigentlichen Thematik. Die Gravitationskraft einem Fünftklässler oder einem Physikstudenten im dritten Semester zu erklären, sind nämlich zwei komplett verschiedene Dinge. Daher heisst es bei uns: Nutzer kennen, Problem kennen und dann richtig und zielgruppengerecht erklären – so arbeiten wir seit Jahren erfolgreich.

 

 

Du sollst kreativ sein

Stichwort: Ideation. Wenn wir uns überlegen, wie wir einen Sachverhalt am besten erklären, holen wir erstmal alle involvierten Personen an einen Tisch. Es brainstormen also nicht nur einige wenige Kreative – sondern das gesamte Team. Durch diverse Sichtweisen entstehen auch diverse Stories und Lösungsansätze. Und so können wir die für den Kunden und Endnutzer bestmögliche Erklärung kreieren.

 

 

Du sollst testen

Wenn wir – und unser Kunde – uns für einen Lösungsansatz entschieden haben, betrachten wir diesen nur als Hypothese. Und diese wird so schnell wie möglich getestet. Wir produzieren einen Prototypen und führen empirisch qualitative User Testings durch. Somit sehen wir sofort, wenn etwas für die Zielgruppe nicht funktioniert und können die nötigen Anpassungen machen. Erst, wenn wir und unser Kunde zu hundert Prozent mit dem Produkt zufrieden sind, machen wir uns an die Produktion.

 

 

Du sollst Tango tanzen

Gif Tango Tanzen 04

Wir setzen auf iteratives Vorgehen und machen, wenn nötig, zwei Schritte zurück und einen nach vorne. Jeder Milestone bringt auch die Möglichkeit, dass der Lösungsansatz eventuell nicht, oder nur teilweise, für die Zielgruppe funktioniert. In diesem Fall gehen wir also nochmal zurück, ändern, löschen, passen an und feilen solange, bis das Produkt einwandfrei funktioniert.

 

 

Du sollst Perfektionist sein

Gif Perfektionist 05

Wenn sich der Lösungsansatz bei der Zielgruppe als funktionierend herausgestellt hat, geht es an die Produktion. Und dann heisst es, wie ein Perfektionist denken! Wir kreieren und produzieren unsere Produkte mit voller kreativer Hingabe, setzen auf herausragendes Design und massgeschneiderte Skripte – wir geben uns nur mit dem Besten zufrieden.

Informationsdesign mit höchsten Qualitätsansprüchen

Wir bei Cleverclip möchten für unsere Kunden die perfekten Produkte kreieren. Damit wir das machen können, müssen wir uns alle zu hundert Prozent für die Sache einsetzen. Und genau das machen wir - Informationsdesign ist unsere Passion. 

Wir starten jedes Projekt mit einem ausführlichen Briefing. In einem Kreativ-Workshop beleuchten wir das Thema und die Zielgruppe und klären alle wichtigen Fragen, die es zu beantworten gibt. Mit dem Kreieren einer Persona geben wir der Zielgruppe ein Gesicht - so ist es einfach, sich in sie hineinzuversetzen und sie und ihre Bedürfnisse wirklich zu verstehen. Gutes Informationsdesign braucht also zwingend eine detaillierte Auseinandersetzung mit der Zielgruppe. Anschliessend machen wir uns intern an die Arbeit und lassen unsere Kreativen schuften. In einem Treatment stellen wir verschiedene Ansätze und Stile vor, wie wir das Thema erklären könnten. Der Kunde entscheidet, welcher dieser Vorschläge umgesetzt werden soll. Texter und Visual Artists kreieren für ein erstes Storyboard - und dann warten wir auf erstes Feedback - und hoffen natürlich, dass auch sie davon überzeugt sind, dass wir wissen wie Informationsdesign richtig geht. Frühzeitig stellen wir einen Prototypen unseres Produktes her, den wir mit der Zielgruppe testen. So gehen wir sicher, dass es wirklich funktioniert und können sofort eingreifen und wenn nötig Änderungen vornehmen. Ehrliches Feedback von beiden Seiten gehört bei uns ebenfalls bei jedem Prozess dazu. Damit am Schluss genau das Produkt entsteht, was unseren Kunden und ihrer Zielgruppe gefällt. Damit wir unseren Kunden mit gutem Informationsdesign helfen können.

Kontakt

Kompliziertes Produkt? Umfangreicher Prozess? Egal was – wir helfen Ihnen Ihr kompliziertes Thema einfach und verständlich zu erklären. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns!

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Saywhat? Es gab ein Problem.
Bitte Eingabe überprüfen